COVID-19 News: München, Berlin, Stuttgart, Bad Tölz, Köln, Landshut – Präsenzkurse wieder möglich
Hamburg– Alle Kurse finden bis auf Weiteres nur online statt!

Wir sind wieder ab dem 18.06.2021 für Sie telefonisch erreichbar!

Deutsch lernen München für Ausländer

Es gibt drei Gründe, warum Menschen sich entscheiden, eine neue Sprache zu lernen: 

  1. Sie interessieren sich für die Kultur eines Landes, finden die Sprache interessant und möchten sie lernen, um die Kultur besser zu verstehen. 
  2. Sie haben im allgemeinen Spaß daran, neue Sprachen zu lernen und sehen es als spannende Herausforderung und Freizeitbeschäftigung an.
  3. Sie leben jetzt in einem neuen Land, weil sie freiwillig eingewandert sind oder dorthin flüchten mussten. Daher möchten, beziehungsweise müssen sie nun die Heimatsprache lernen, um sich mit den Einwohnern und Behörden verständigen zu können.

Natürlich kann es auch Kombinationen der oben genannten Gründe geben. In diesem Artikel geht es allerdings vor allem um den dritten Grund, denn diese Situation unterscheidet sich durch die Notwendigkeit des Lernens der neuen Sprache drastisch von den anderen Gründen. Wie Deutsch lernen München für Ausländer ganz einfach unkompliziert gestaltet werden kann, erfahren Sie im folgenden.

Deutsch lernen München für Ausländer: Probleme und Hindernisse

Eine neue Sprache zu lernen, mit der man vorher noch nie in Kontakt geraten ist, ist für jeden eine Herausforderung. Besonders schwierig ist es aber für jene, die im Allgemeinen nicht viel Erfahrung damit haben, neue Sprachen zu lernen. Wenn die Muttersprache dann auch noch von der grammatikalischen Struktur der neuen Sprache sehr weit entfernt ist, wird das Lernen noch schwieriger. Ein weiteres Problem kann auch sein, dass die Muttersprache ein ganz anderes Schriftsystem hat. Dann muss erst einmal das neue Alphabet erlernt werden, bevor man überhaupt mit der Sprache richtig anfangen kann. Dazu kommt noch das Alter der Person. Eine neue Sprache zu lernen, funktioniert am besten in jungen Jahren. Natürlich können auch ältere Menschen eine neue Sprache erlernen, allerdings ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie dafür mehr Zeit und Aufwand benötigen. Deutsch lernen München für Ausländer ist also leichter gesagt als getan, wenn man keine professionelle und erfahrene Hilfe hat.

Deutsch lernen München für Ausländer: Wie eine Sprachschule helfen kann

Wenn eins oder mehrere der oben genannten Probleme oder Hindernisse festzustellen sind, raten wir dazu, eine Sprachschule zu besuchen. Die Sprachschule Creative ist zum Beispiel ein guter Ort für Deutsch lernen München für Ausländer. Das Besuchen einer Sprachschule hat viele Vorteile und erleichtert das Lernen einer neuen Sprache immens. Das liegt daran, dass die Lehrer nicht nur professionell darin ausgebildet sind, Erwachsenen eine neue Sprache beizubringen, sondern auch daran, dass alle Lehrer Muttersprachler sind. Dadurch können sie die Sprache viel besser vermitteln, denn sie kennen sich mit Slang, regionalen Dialekten und anderen heimischen Sprachphänomenen gut aus und können so Verwirrung und Missverständnissen beim Lernen vorbeugen. Zusätzlich werden in den meisten Sprachschulen verschiedene Kursmodelle angeboten: je nach Lerntyp können Sie entscheiden, ob Sie lieber in einer Gruppe oder allein mit einem Privatlehrer lernen wollen.